Hagebuttenkernöl

SFr. 29.00
| /
Hagebuttenkernöl wird aus den Früchten der Wild- oder Heckenrose gewonnen der Rosa Canina - was übersetzt Hunderose heisst und sich darauf bezieht, dass diese Pflanze praktisch überall und wild wächst. Sie ist äusserst resistent und hat einen starken Überlebenswillen. Im Herbst schenkt uns die Wildrose, mit der Hagebuttenfrucht ein wahres Kraftpaket, welches seit jeher von Mensch und Tier geschätzt wird. Die süsssaure Frucht ist reich an Vitaminen, im besonderen an Vitamin C, A, B1 und B2. Das kostbare Öl wird aus den Kernen der Hagebutte gewonnen, von welchem es eine beachtliche Menge benötigt, um einen Liter Öl herzustellen. Das nahrhafte pflegende Öl wird  hauptsächlich in der Kosmetik verwendet.

Das Fettsäurenmuster des Hagebuttenkernöl ist sehr speziell, es enthält einen hohen Anteil an Alpha-Linolensäure und Linolsäure und ist daher eines der wertvollsten Pflegeöle für die Haut. Das Öl zieht rasch in die Haut ein und fettet kaum. In der alternativen Medizin wird es als das ultimative Narbenpflegeöl empfohlen.

Verwendung in der Küche
Auch wenn das Hagebuttenkernöl eher ein Körperöl ist, kann es Speisen einen einzigartige Note verleihen. Sein fruchtiger und etwas säuerliche Geschmack passt zu Gemüse, in Salate oder zu Fischgerichten auch auf Desserts macht es sich gut, nicht zuletzt wegen seiner ziegelroten Farbe.

Anwendung Körperpflege
Das sehr nahrhafte Öl hilft bei rissiger, trockener und schuppiger Haut und wird gerne zur Narbenpflege empfohlen. Hagebuttenkernöl gehört zu den edeln Tropfen für die Hautpflege, es zieht schnell ein und nährt die Haut nachhaltig.

Inhalt: 100% Hagebuttenkernöl
Herkunft Rohstoff: Ungarn aus ökologischem Anbau
Gewinnung: In Zürich im Kaltpressverfahren bei 30° - 34° hergestellt
Qualität:  Roh, Vegan
Mindesthaltbarkeit: ungeöffnet 6 Monate
Lagerung: kühl und dunkel lagern
Handhabung: Sollte nicht erhitzt werden