Sonnenblumenkernöl

SFr. 34.00
| /

Sonnenblumenöl aus der Schweiz: nativ und geschmacksintensiv

Dieses Sonnenblumenöl ist der geheime Geschmacksheld unseres Sortiments, weil es mit seinem intensiven Aroma nach Sonnenblumenkernen überrascht. Das kommt daher, dass wir die Kerne für das Sonnenblumenöl in der Schweiz anbauen und dann im Kaltpressverfahren zu Öl verarbeiten – das wirkt sich eben nicht nur positiv auf die wertvollen Nährstoffe aus, sondern auch auf den Geschmack.

Vom Feld bis in die Flasche
Die Rohstoffe, sprich die Sonnenblumenkerne, beziehen wir aus nachhaltigem Anbau ohne Spritzmittel in Unterkulm. Wir kennen unseren Lieferanten und seine Anbauweise persönlich, sodass wir schon beim Rohstoff unseren hohen Qualitätsstandards gerecht werden. Die Kerne der Sonnenblume werden nach der Ernte in unserer Manufaktur in Zürich im Kaltpressverfahren weiterverarbeitet. Das heisst, dass unser Sonnenblumenöl bei weniger als 34 Grad Celsius entsteht und all seine wertvollen Bestandteile und Nährstoffe weitestgehend erhalten bleiben. Wusstest du, dass für einen halben Liter Öl die Kerne von zirka 25 Blütenköpfen benötigt werden? Wir sind fest davon überzeugt, dass man an unserem Sonnenblumenöl die Herstellung in der Schweiz und das Kaltpressverfahren schmecken kann.

Wertvolle Inhaltsstoffe
Unter den Pflanzenölen ist Sonnenblumenöl in Sachen mehrfach ungesättigte Fettsäuren ganz vorn mit dabei. Fast 65 Prozent sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren, wobei Linolsäure – eine Omega-6-Fettsäure – den grössten Anteil ausmacht. Werden in der Ernährung gesättigte durch ungesättigte Fettsäuren ersetzt, trägt dies zur Aufrechterhaltung eines gesunden Cholesterinspiegels bei.

Sonnenblumenöl in der Küche

Sonnenblumenöl gehört zu den beliebtesten Speiseölen und ist in fast jeder Küche zu finden. Das liegt daran, dass es meistens besonders mild schmeckt und wenig Würze verleiht. Bei unserem Öl ist das etwas anders, denn es schmeckt wirklich noch nach den Sonnenblumenkernen, aus denen es entsteht. Das macht es zu einem tollen Match für Salate, Gemüse, Suppen und Dips. Damit die gesunden Inhaltsstoffe erhalten bleiben, sollte das native Öl nicht erhitzt werden. Suchst du ein Sonnenblumenöl aus Schweizer Herstellung zum Braten und Backen? Dann schau dir unser High-Oleic-Bratöl an. Die veränderte Zusammenstellung der Fettsäuren sorgt dafür, dass es bedenkenlos für die heisse Küche verwendet werden kann.

Inhalt: 100 % Sonnenblumenöl
Herkunft Rohstoff: Italien, aus ökologischem Anbau
Gewinnung: im schonenden Kaltpressverfahren bei einer Auslauftemperatur von 30 °C - 34 °C
Qualität: roh, vegan, glutenfrei
, nicht gehärtet, nicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gebleicht, ohne Transfettsäuren.
Mindesthaltbarkeit: ungeöffnet 12 Monate
Lagerung: kühl und dunkel
Handhabung: sollte nicht erhitzt werden

Durchschnittliche Nährwerte pro 100ml
Energie: 3404 kJ (828kcal)
Fett, Total: 92g
davon gesättigte Fettsäuren: 11g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 19g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 62g
Kohlenhydrate: 0g
Zucker: 0g
Salz: 0g
Ballastoffe: 0g
Eiweiss: 0g
Vitamin E: 60mg*
(* 500 % der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr (Erwachsene)

Interessierst du dich für die Ölherstellung beziehungsweise unser Sonnenblumenöl aus Schweizer Produktion? Du kannst einen Termin vereinbaren und unsere Manufaktur in Zürich besichtigen. Natürlich bieten wir auch eine persönliche Beratung zu unseren Produkten.