Schwarzkümmelöl

SFr. 21.00
| /
Im alten Ägypten, in Asien und Nordafrika wusste man schon vor Jahrhunderten von der Kraft des Schwarzkümmels, dessen Samen und das Öl seit jeher als Gewürz- und Heilmittel verwendet wurden. Auch im Ayurveda hat der aromatische Samen einen festen Stellenwert und wird vielfältig eingesetzt.

Wir stellen unser Schwarzkümmelöl aus ägyptischer Ölsaat her. Sein intensiver und würziger Geschmack ist typisch und weist auf die beachtliche Menge an ätherischen Ölen in den Samen hin. Die kraftvolle Kombination von dem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen, ätherischen Ölen, Mineralien und Aminosäuren, machen das Schwarzkümmelöl zu einem vielseitigen Helfer für den Körper.

Verwendung in der Küche
Schwarzkümmelöl ist intensiv und scharf im Geschmack, es passt in in die orientalische Küche zu Reisgerichten, Hülsenfrüchten, Gemüse und auch auf Salaten. Aufgrund seines dominanten Geschmacks ist es ist ratsam, dieses Öl erstmal in geringen Mengen anzuwenden.
Um die wertvolle Fettsäurenzusammensetzung nicht zu zerstören, sollte es nicht erhitzt werden.

Anwendung Körperpflege und Gesundheit
Für die Gesichtspflege einige Tropfen in die Gesichtscreme mischen oder pur auftragen. Die enthaltenen Vitamine Biotin, Zink, Beta-Karotin, B2 und B6 sorgen für ein schönes Hautbild. Wer das Öl äusserlich anwendet, dem kann es zusätzlich als Desinfektionsmittel bei kleineren Verletzungen dienen. Ausserdem spendet es viel Feuchtigkeit und wirkt so  der Faltenbildung entgegen.
Eine Kopfhaut Massage mit Schwarzkümmelöl kann Haarausfall vorbeugen.

Schwarkümmelöl kann auch Kurweise eingenommen werden.

Die Wirkung von Schwarzkümmelöl ist zahlreich in der Fachliteratur dokumentiert.

Inhalt: 100% Schwarzkümmelöl
Herkunft Rohstoff: Ägypten aus ökologischem Anbau
Gewinnung: In Zürich im Kaltpressverfahren bei 30° - 34° hergestellt
Qualität: Roh, Vegan
Mindesthaltbarkeit: ungeöffnet 12 Monate
Lagerung: kühl und dunkel lagern
Handhabung: Sollte nicht erhitzt werden