Sonnenblumenkernöl

SFr. 21.00
| /
Die ursprüngliche Heimat der Sonnenblume ist Nordamerika. Die Kerne der Sonnenblume wurden schon vor drei-bis viertausend Jahren von den Ureinwohnern genutzt. Mit der Ölgewinnung begann man allerdings erst im 19. Jahrhundert in Russland. Seither gehört es zu den meist genutzten Speiseölen in der westlichen Küche.

Wir stellen unser Sonnenblumenöl aus nativer Saat aus Österreich her. Das kaltgepresste Sonnenblumenöl ist der geheime Geschmacksheld unseres Sortiment und überrascht den Gaumen mit seinem intensiven Gout nach Sonnenblumenkernen. Sonnenblumenöl enthält etwa 65 % an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, ca. 30 % einfach ungesättigten Fettsäuren und viel Vitamin E, was es zu einem feinen und hochwertigen Öl für den Alltag macht.

Verwendung in der Küche
Unser Sonnenblumenöl schmeckt echt “sonnenblumig”, es passt hervorragend zu Salaten, Gemüse, Suppen und Dips. Es sollte nicht erhitzt werden und eignet sich bestens zur Herstellung von Mayonnaise und zum Verfeinern vieler Speisen.

Anwendung Körperpflege
Sonnenblumenöl kann als neutrales Massageöl alleine oder in Kombination mit andern Pflanzenölen genutzt werden.

Inhalt: 100% Sonnenblumenöl
Herkunft Rohstoff: Österreich aus ökologischem Anbau, ohne Spritzm
Gewinnung: In Zürich im Kaltpressverfahren bei 30° - 34° hergestellt
Qualität: Roh, Vegan
Mindesthaltbarkeit: ungeöffnet 12 Monate
Lagerung: kühl und dunkel Lagern.
Handhabung: Darf leicht erhitz werden, bitte nicht zum braten verwenden.